Schreiben vom 31. Juli 2002 des Vereins Menschen gegen Krebs e. V. an das Synergetik Therapie Institut

MENSCHEN GEGEN KREBS E.V.

Synergetik Therapie Institut
Frau Sylke Urhahn
Amselweg 1
35649 Bischoffen-Roßbach

31.07.02

Deutscher Alternativer Krebstag in Kassel

Lassen Sie uns gemeinsam die derzeitige Onkologie fair ändern !

Unter dieses Motto haben wir unseren 2.Deutschen Alternativen Krebstag am 5.Oktober 2002 im Kongress Palais Kassel - Stadthalle gestellt, zu dem wir Sie mit diesem Brief ganz herzlichen einladen möchten.

Die derzeitige Onkologie fair ändern - ein schwieriges Unterfangen, meinen Sie?

Ja, aber wir schwimmen seit vielen Jahren erfolgreich gegen die Strömung. Seit über 5 Jahren sind wir ein von Geldgebern unabhängiger Verein, der seinen Mitgliedern Informationen über Krebstherapien zur Verfügung stellt, die nachweislich vielen Menschen geholfen haben, ihren Krebs zu besiegen. Auch für diesen Kongress ist es uns gelungen namhafte Ärzte, Therapeuten und Autoren als Sprecher zu gewinnen, die weltweit erfolgreich mit nicht-konventionellen Krebstherapien arbeiten und die in ihren Vorträgen über ihre Therapieerfolge berichten. Weitere Informationen zu unseren Referenten und den Vortragsthemen entnehmen Sie bitte dem beigelegten Flyer. Wir würden uns freuen, wenn Sie diesen Flyer auch an Freunde und Bekannte weitergeben könnten. Gerne senden wir Ihnen aber auch weitere Broschüren zu, wenn Sie diese ggf. auslegen oder verteilen möchten. Bitte rufen Sie uns an!

Wir freuen uns auch Sie arm 5.Oktober 2002 in Kassel begrüßen zu dürfen, damit Sie sich selbst ein Bild von den Rednern und deren Vorträgen machen können, die Sie sonst nicht in den "üblichen Medien" zu sehen, zu lesen oder zu hören bekommen. Alle Menschen haben das Recht zu wissen und zu wählen.

Menschen gegen Krebs e.V. * Postfach 1205, 71386 Kernen * Pfarrstr. 8/1, 71394 Kernen
Fon: 07151-910217 * Fax: 07151-910218 * www.krebstherapien.de * mgk@krebstherapien.de
Bankverbindung; Kerner Volksbank, Kontonummer: 413 550 08 * BLZ; 602 626 93